5 disaggregierte Produkte verändern das Erscheinungsbild von Betreibernetzwerken

5 disaggregierte Produkte verändern das Erscheinungsbild von Betreibernetzwerken

Seit 2012 profitieren die Betreiber von Rechenzentren in großem Umfang von den Vorteilen der generischen Bare Metal/Whitebox-Hardware-Revolution, die im Netzwerkbereich stattgefunden hat. Fast ein Viertel aller heute ausgelieferten Switches besteht aus generischer Bare Metal-Hardware. Wobei die sogenannten Brite-Schaltergehäuse (Bare Metal-Hardware die zum Beispiel unter den Marken HPE und Dell vertrieben werden) in dieser Zahl nicht enthalten sind. Es ist grundsätzlich einfacher geworden, Rechenzentren zu automatisieren, zu skalieren und bereitzustellen, ganz zu schweigen von den reduzierten CAPEX- und OPEX-Kosten.

Read article

5 disaggregierte Produkte verändern das Erscheinungsbild von Betreibernetzwerken

Seit 2012 profitieren die Betreiber von Rechenzentren in großem Umfang von den Vorteilen der generischen Bare Metal/Whitebox-Hardware-Revolution, die im Netzwerkbereich stattgefunden hat. Fast ein Viertel aller heute ausgelieferten Switches besteht aus generischer Bare Metal-Hardware. Wobei die sogenannten Brite-Schaltergehäuse (Bare Metal-Hardware die zum Beispiel unter den Marken HPE und Dell vertrieben werden) in dieser Zahl nicht enthalten sind. Es ist grundsätzlich einfacher geworden, Rechenzentren zu automatisieren, zu skalieren und bereitzustellen, ganz zu schweigen von den reduzierten CAPEX- und OPEX-Kosten.

Seit 2012 profitieren die Betreiber von Rechenzentren in großem Umfang von den Vorteilen der generischen Bare Metal/Whitebox-Hardware-Revolution, die im Netzwerkbereich stattgefunden hat. Fast ein Viertel aller heute ausgelieferten Switches besteht aus generischer Bare Metal-Hardware. Wobei die sogenannten Brite-Schaltergehäuse (Bare Metal-Hardware die zum Beispiel unter den Marken HPE und Dell vertrieben werden) in dieser Zahl nicht enthalten sind. Es ist grundsätzlich einfacher geworden, Rechenzentren zu automatisieren, zu skalieren und bereitzustellen, ganz zu schweigen von den reduzierten CAPEX- und OPEX-Kosten.


EPS Global
5 Whitebox Products Changing the Face of Carrier Networks

5 Whitebox Products Changing the Face of Carrier Networks

Since 2012, hyperscale data center operators have enjoyed the benefits of the bare metal/whitebox revolution that has taken place in networking. Nearly a quarter of all switches now shipped are bare-metal and that does not include the brite boxes (bare-metal rebranded like HPE and Dell) in that figure. It has become easier to automate, scale, provision our data centers, not to mention the reduced CAPEX and OPEX.

Read article

5 Whitebox Products Changing the Face of Carrier Networks

Since 2012, hyperscale data center operators have enjoyed the benefits of the bare metal/whitebox revolution that has taken place in networking. Nearly a quarter of all switches now shipped are bare-metal and that does not include the brite boxes (bare-metal rebranded like HPE and Dell) in that figure. It has become easier to automate, scale, provision our data centers, not to mention the reduced CAPEX and OPEX.

Since 2012, hyperscale data center operators have enjoyed the benefits of the bare metal/whitebox revolution that has taken place in networking. Nearly a quarter of all switches now shipped are bare-metal and that does not include the brite boxes (bare-metal rebranded like HPE and Dell) in that figure. It has become easier to automate, scale, provision our data centers, not to mention the reduced CAPEX and OPEX.


EPS Global
Don't miss out!

Get blogs like this straight to your inbox! Subscribe me to EPS's monthly Tech Roundup.

Need Help?

We have local language and currency support in each of our 28 locations, ensuring you always have access to friendly customer support to deliver your hardware solutions regardless of your location.