Neue Ethernet PHY‘s ermöglichen Multidrop Bus-Architektur

Share on
Written by: EPS Global 7/21/2021

Verbessert Skalierbarkeit und Funktionalität von Industrienetzwerken

CHANDLER, Arizona, 20. Juli 2021 – Intelligente Fertigung treibt die Effizienz in der Automatisierung voran, da digitale Netzwerke zunehmend Maschinen, Produktionsanlagen und Robotik verbinden. Operative Technologie (OT) und Informationstechnologie (IT) Netzwerke, die für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) von entscheidender Bedeutung sind, verlassen sich auf Ethernet, um Interoperabilität zu gewährleisten, die Datenübertragung zu beschleunigen und die Sicherheit zu gewährleisten. Die LAN867x-Familie von 10BASE-T1S-PHYs, eine neue Lösung, die heute von Microchip Technology Inc. (Nasdaq: MCHP) erhältlich ist, erweitert die Ethernet-Konnektivität bis an die äußersten Ränder industrieller Netzwerke, vereinfacht Architekturen und reduziert das Risiko für Entwickler.
 
Die LAN867x Ethernet Physical Layer (PHY)-Transceiver von Microchip sind leistungsstarke Chip-Lösungen mit geringem Platzbedarf, die Verbindungen zu Standardsystembausteinen einschließlich Sensoren und Aktoren ermöglichen, für die zuvor eigene Kommunikationssysteme erforderlich waren.
 
Mit der LAN867x-Familie lassen sich All-Ethernet-Infrastrukturen in OT- und IT-Systemen bis an den Rand des Netzwerks erweitern. Die LAN867x PHY‘s von Microchip machen Gateways überflüssig, die in der Vergangenheit zur Verbindung inkompatibler Kommunikationssysteme erforderlich waren. Das einzelne Kabelpaar reduziert die Kosten, während die Multidrop-Busarchitektur den Bedarf an teuren Switches reduziert und die Skalierbarkeit verbessert. Mehrere Teilnehmer können mit hohem Datendurchsatz an derselben Busleitung arbeiten.
 
Die Ethernet-PHYs LAN8670, LAN8671 und LAN8672 von Microchip sind die ersten der Branche, die nach dem neuen 10BASE-T1S-Standard für Single-Pair-Ethernet von IEEE entwickelt und validiert wurden. 10BASE-T1S adressiert die Herausforderungen bei der Erstellung von All-Ethernet-Architekturen für industrielle Anwendungen wie Prozesssteuerungen, Gebäudeautomation und Konsolidierung von Systemen mit mehreren Verbindungstechnologien. Die Konfiguration ermöglicht eine Multidrop-Topologie (Busleitung), weniger Kabel, Entwicklung auf Leiterplatten, mit bis zu mindestens acht Knoten und bis zu mindestens 25 Meter Reichweite.
 
All-Ethernet-Infrastrukturen vereinfachen Architekturen durch den Einsatz bekannter Kommunikations- und Sicherheitsmechanismen. Dies reduziert Kosten und Risiken beim Design neuer Systeme. Weitere Vorteile von Ethernet sind die Verwendung des gleichen Protokolls unabhängig von der Geschwindigkeit der Bitübertragungsschicht und der Betrieb innerhalb etablierter Sicherheitsinfrastrukturen und Ökosysteme.
 
Die 10BASE-T1S-Technologie von Microchip bietet einen Vorteil für unsere Endpoint-to-Cloud-Integration, indem sie Produkte, Steuerungen, Software und Services einfacher und kostengünstiger verbindet“, sagte Julien Michel, Connected Systems-Projektleiter bei Schneider Electric. „Die Technologie wird dazu beitragen, unsere Energie und Ressourcen optimal zu nutzen und Fortschritt und Nachhaltigkeit für alle zu verbinden.
 
Für Industriesystemarchitekten und -designer ist die Verbindung vieler verschiedener Kommunikationsgeräte und -Technologien oft schwierig und fehleranfällig“, sagt Matthias Kaestner, Vice President Automotive. „Die Verwendung von 10BASE-T1S-Ethernet vereinfacht diese Verbindungen und verbessert die Interoperabilität und Geschwindigkeit, die in der industriellen Umgebung entscheidend sind.
 
Der LAN867x erweitert das Produktportfolio und die Gesamtsystemlösungen von Microchip für industrielle Anwendungen, die Mikrocontroller (MCUs), Mikroprozessoren (MPUs) und Switches mit Ethernet-Schnittstellen sowie Entwicklungstools, Evaluierungsboards und Support umfassen.
 
Entwicklung-Tools:

Referenzdesigns, Softwaretreiber, Systemsimulator und Evaluierungsboards sind verfügbar, um ein einfaches Design-In der LAN8670, LAN8671 und LAN8672 Ethernet PHYs zu ermöglichen.

 
Preise und Verfügbarkeit

LAN8670, LAN8671 und LAN8672 PHYs sind bei EPS für Volumenbestellungen in 32-Pin-, 24-Pin- bzw. 36-Pin-Quad Flat Non-Leaded (VQFN)-Gehäusen mit sehr dünnem Profil erhältlich.
Für Preise und weitere Informationen besuchen Sie bitte die folgenden Links: LAN8670, LAN8671LAN8672
 

ÜBER MICROCHIP
Microchip Technology Inc. ist ein führender Anbieter von intelligenten, vernetzten und sicheren eingebetteten Steuerungslösungen. Die benutzerfreundlichen Entwicklungstools und das umfassende Produktportfolio ermöglichen es den Kunden, optimale Designs zu erstellen, die Risiken reduzieren und gleichzeitig die Gesamtsystemkosten und die Markteinführungszeit senken. Die Unternehmenslösungen bedienen mehr als 120.000 Kunden in den Bereichen Industrie, Automobil, Verbraucher, Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung, Kommunikation und Computer. Microchip mit Hauptsitz in Chandler, Arizona, bietet hervorragenden technischen Support sowie zuverlässige Lieferung und Qualität.

Neue Ethernet PHY‘s ermöglichen Multidrop Bus-Architektur

CHANDLER, Arizona, 20. Juli 2021 – Intelligente Fertigung treibt die Effizienz in der Automatisierung voran, da digitale Netzwerke zunehmend Maschinen, Produktionsanlagen und Robotik verbinden. Operative Technologie (OT) und Informationstechnologie (IT) Netzwerke, die für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) von entscheidender Bedeutung sind, verlassen sich auf Ethernet, um Interoperabilität zu gewährleisten, die Datenübertragung zu beschleunigen und die Sicherheit zu gewährleisten. Die LAN867x-Familie von 10BASE-T1S-PHYs, eine neue Lösung, die heute von Microchip Technology Inc. (Nasdaq: MCHP) erhältlich ist, erweitert die Ethernet-Konnektivität bis an die äußersten Ränder industrieller Netzwerke, vereinfacht Architekturen und reduziert das Risiko für Entwickler. CHANDLER, Arizona, 20. Juli 2021 – Intelligente Fertigung treibt die Effizienz in der Automatisierung voran, da digitale Netzwerke zunehmend Maschinen, Produktionsanlagen und Robotik verbinden. Operative Technologie (OT) und Informationstechnologie (IT) Netzwerke, die für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) von entscheidender Bedeutung sind, verlassen sich auf Ethernet, um Interoperabilität zu gewährleisten, die Datenübertragung zu beschleunigen und die Sicherheit zu gewährleisten. Die LAN867x-Familie von 10BASE-T1S-PHYs, eine neue Lösung, die heute von Microchip Technology Inc. (Nasdaq: MCHP) erhältlich ist, erweitert die Ethernet-Konnektivität bis an die äußersten Ränder industrieller Netzwerke, vereinfacht Architekturen und reduziert das Risiko für Entwickler.

EPS Global
Comments

Blog post currently doesn't have any comments.

Don't miss out!

Get blogs like this straight to your inbox! Subscribe me to EPS's monthly Tech Roundup.

Need Help?

We have local language and currency support in each of our 28 locations, ensuring you always have access to friendly customer support to deliver your hardware solutions regardless of your location.

Request a callback from our experts